Die Moosburger Kanalsanierung

Sanierungsgebiete
March 9, 2018
Show all

Die Moosburger Kanalsanierung

Durch Undichtigkeiten in den Rohrleitungen und den Hausanschlüssen dringt in erheblichem Umfang Fremdwasser/Grundwasser in das Kanalnetz ein. Die Kläranlage hat vom Wasserwirtschaftsamt die Auflage bekommen in den nächsten 5 Jahren die Fremdwasser-/Grundwassereintritte erheblich zu reduzieren.

 

Das Kanalnetz in Moosburg setzt sich aus öffentlichen Kanälen und aus privaten Grundstücksentwässerungsanlagen zusammen.

Zu den öffentlichen Kanälen zählen die Hauptkanäle in öffentlichen Straßen und die Anschlussleitungen auf die privaten Grundstücke bis zum Übergabeschacht/Kontrollschacht.

Sanierungen der Anschlussleitungen bis zum Schacht werden von der Kläranlage ausgeführt. Sollte ab der Grundstücksgrenze bis zum Schacht ein Schaden sein, ist dieser vom Eigentümer zu tragen.

 

Für die private Grundstücksentwässerungsanlage ist der Grundstückseigentümer zuständig. Diese besteht normalerweise aus einem Übergabeschacht bzw. Kontrollschacht und Anschlussleitungen im Haus (eventuell Bodenleitungen im Keller) und vom Haus bis einschließlich Kontrollschacht/Übergabeschacht. Außerdem könnte sein, dass Regenleitungen am Kanal angeschlossen sind. All diese Leitungen, die am Kanal angeschlossen sind und im „Erdreich“ liegen müssen auf Dichtigkeit geprüft und gegebenenfalls saniert werden. Falls die Dachentwässerung über Regenfallrohre am Kanal angeschlossen ist, könnte auch die Möglichkeit einer Versickerung geprüft werden. Somit würde die Instandhaltung der Regenleitung zum Kanal entfallen.

 

Falls in Häusern nur Abwasserleitungen sichtbar sich im Keller befinden und sonst keine Abwasserleitungen im Bodenbereich im Keller vorhanden sind und ebenfalls kein Übergabeschacht/Kontrollschacht vorhanden ist, kann der Eigentümer die Kläranlage bitten, ein Protokoll über die Dichtigkeit des privaten Anschlusses auszustellen. Eventuell sind Regenfallrohre am Kanal angeschlossen. Diese müssen auch auf Dichtigkeit geprüft werden.